Ajuntament
de Valencia
ATM-Hartmann
Atotech
Bahntrans
DaimlerChrysler
Gäubodenmuseum
Holztechnik Schröder
Icebear
Langnese
Linux
Mannesmann
NetTextil
Nordex AG
Plambeck
PlastWood
SeeReal
WDR Fernsehen

 

High-End 3D-Produktsimulation

Das Elektronikkühler-Gesamtsystem, basierend auf dem Atotech-Kühler wird in einer leicht zu bedienenden 3D-Produktsimulation präsentiert. Computergehäuse und Schläuche können (semi-) transparent geschaltet werden und Informationstafeln sind jederzeit abrufbar. Ebenso besteht immer die Möglichkeit, alle Objekte zu drehen und zu zoomen..

 

Interaktive 3d-Simulation, funktional

Der zweite Schritt ist getan: Die konsequente Weiterführung des Konzeptes, die für die konventionelle Computeranimation produzierten Einzelkomponenten in einer interaktiven Echtzeit-3d-Simulation zu verwenden.

Der Benutzer macht sich mit dem Chipkühler vertraut: Er kann den Kühler öffnen, sich die internen Strukturen ansehen, die Anschlüsse und den Kühler selbst drehen, zoomen und mehr.

Die Simulation wurde für die Veröffentlichung im Internet und im Atotech-Intranet entwickelt und wird von uns im Internet gehosted.

 

Computeranimation, Vorbereitung Simulation

Ein für Atotech Deutschland produzierter Informationsfilm auf Basis einer Computeranimation erklärt die Funktionsweise und die internen Strukturen eines neuen, innovativen Prozessorkühlers in CD- und in internetfreundlichen Formaten und in zwei Sprachen.

Das Projekt wurde so konzeptioniert, dass die geplante spätere Verwendung der Einzelkomponenten in interaktiven 3d-Echtzeit-Simulationen schnell, unproblematisch und flexibel ist.

weitere »

 


 


  www.atotech.com

Impressum © imago viva 2007. Alle Rechte vorbehalten.